Bürger und Heimatverein Refrath e.V.
          ``Wir gemeinsam für Refrath´´

Berichte und Presse


Zurück zur Übersicht

29.10.2017

Neue geschichtliche Infotafeln in Refrath

Der Bürger und Heimatverein Refrath e.V hat am Samstag den 28.11.2017 zwei neue Infotafeln in Refrath aufgestellt. Die Standorte in den Auen und die Haltestelle Lustheide ergänzen das bereits bestehende Netzt aus nun insgesamt 44 Infotafeln zur Refrather Ortsgeschichte. Die Infotafeln erzählen und visualisieren die Geschichte zum jeweiligen Ausstellungsort und schaffen somit die Möglichkeit für Anwohner, Bürger und Besucher einen Bezug zur Geschichte und Gegenwart herzustellen.

Für ein solches Vorhaben mussten sich Hans Peter Müller und Christopher Schmitt nicht lange bitten lassen. Ausgestattet mit Spaten, Spitzhake und Beton machten sie sich auf den Weg die Schilder mit einem Betonfundament standfest aufzustellen.

Finanziert wurden die Infotafeln durch die 300 Mitglieder des BHV und Spenden.
Die 44 bestehenden Infotafeln werden durch Patenschaften gepflegt und sauber gehalten. Leider werden einzelne Schilder immer wieder durch Vandalismus sinnlos beschädigt. Der BHV muss diese zum Teil sehr aufwändig reinigen bzw. instand setzen lassen.

Bericht Chrs



Zurück zur Übersicht